Die Kanonenbahn: Treysa - Malsfeld - Waldkappel - Eschwege - Leinefelde

Nochmal Bahnhof Leimsfeld Anfang der 1980er Jahre: Noch sind Nebengleise vorhanden. Auch hier waren in und nach dem Krieg viele beschädigte Dampfloks abgestellt, so die Erinnerungen meines Vaters. Heute ist hier alles abgebaut und diese Einschnitt verfüllt. Das Streckengleis verläuft am linken Bildrand.

zurück