Hängerzug-Abschied in Kassel nach rund 36 Jahren mit GTW 355 und BW 569 

Nachdem vom 08.-12.12.2003 noch einmal planmäßig ein Hängerzug im täglichen Wechsel auf den Linien 1 und 9 verkehrte, fand am 13.12.2003 eine offizielle Abschiedsfahrt mit GTW 355 + BW 569, dem letzten aktiven Hängerzug der KVG, statt. Die Fahrt begann kurz nach 11 Uhr im Betriebshof Wilhelmshöhe und führte als Linie 8 über die Stadthalle zur Hessenschanze und weiter nach Kaufungen-Papierfabrik. Von dort als Linie 4 nach Mattenberg. Hier wechselte der Hängerzug auf die Linie 5 zur Holländischen Straße und dann ging´s klassisch als Linie 1 zur Endhaltestelle Wilhelmshöhe. Kurz danach rückte der Zug dann zum letzten Mal gegen 15 Uhr in den dortigen Betriebshof ein. Leider war das Wetter dem Anlaß angemessen, so daß eine etwas düstere Stimmung herrschte. Die beiden Wagen GTW 355 und BW 569 sollen als historische Fahrzeuge aufbewahrt werden. Die Wagen 354 und 363 werden wohl nach Landsberg/Warthe abgegeben, die Beiwagen 562 und 563 wurden verschrottet. Es folgt eine Auswahl meiner Fotos dieser Abschiedsfahrt, für die eine Sonderfahrkarte für 5,- € ausgegeben wurde. Zeitgleich mit dem Hängerzug, ging dessen Fahrer an diesem Tag in den Ruhestand.    

zurück